Sagenhafte Erzählungen mit Gudrun Rathke

Im Torhaus am Katzensprung Holzminden am Samstag, den 11. August um 18.30 Uhr

Stadtmarketing Holzminden ©
Stadtmarketing Holzminden ©

Zum 200. Jubiläum der Grimmschen Sagensammlung schickt die Deutsche Märchenstraße zahlreiche Zuhörer in ein verborgenes Land, voller verborgener Schätze, Zwerge und Riesen. Im Rahmen ihrer Erzählwanderung schultert die professionelle Erzählerin Gudrun Rathke ihre Kiepe und besucht fünf Orte rund um den sagenumwobenen Köterberg um Klein und Groß mit ihren Geschichten aus vergangenen Zeiten zu verzaubern. Frei nach dem Motto „Vergiss das Beste nicht“, steht Holzminden als letzte Station ihrer sagenhaften Reise auf dem Programm.

So ziehen am Samstag, den 11. August 2018 um 18.30 Uhr diesmal keine Düfte und Aromen, sondern zauberhafte Geschichten ins Torhaus am Katzensprung ein. Lassen Sie sich von dieser besonderen Erzählerin in das Reich der Sagen und Märchen entführen. Von den Düften unserer Stadt inspiriert, erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm für Erwachsene.

Karten für 5 Euro pro Person erhalten Sie ab sofort bei der Stadtmarketing Holzminden GmbH, Tel: 05531 / 99 29 60.

Für alle, die vorab einen kleinen Blick in Frau Rathkes Kiepe werfen möchten, bietet sie am 11. August 2018 mittags ab circa 12.30 Uhr kleine Kostproben ihrer Erzählkunst auf dem Bunten Markt der Düfte und Aromen an.

Genießen Sie einen märchenhaften Abend voller Zuhörgenuss und Ohrenschmaus!

Hier können Sie ganz bequem Ihren Fahrplan abrufen.