Schülerfahrkarten

Ausschließlich für den Bereich des Verbundtarifes Region Braunschweig (VRB)

Immer gut unterwegs – mit unseren Schülerfahrkarten

Mit unseren Fahrkarten kommst du überall hin, wo was los ist – unabhängig und kostengünstig. Mit den günstigen und flexiblen Angeboten für Schüler und Auszubildende ist mobil sein super einfach – egal, ob du mit dem Bus zur (Berufs-) Schule, zu Freunden oder zum Sport fährst. Wir bringen dich von früh bis spät ans Ziel. Also nicht warten – starten!
Um eine Schülerfahrkarte zu kaufen, benötigst du eine Kundenkarte. Auf dieser Seite findest du die passenden Informationen und Bestellscheine für dein Verkehrsgebiet.

Kundenkarte beantragen im Verbundtarif Region Braunschweig (VRB)

Für Schüler und Azubis gibt es preiswerte Fahrkarten: Wochenkarten, Monatskarten oder Abos bieten euch Flexibilität und Freiheit. Informiert euch, welche Karte am besten zu eurem Leben passt! Je nach Strecke und Ticket zahlt ihr jeden Monat bis zu 30 Euro weniger als andere. Der erste Schritt zur Ermäßigung ist eine Kundenkarte, in die ihr eure Schülermonats- oder Schülerwochenkarte steckt. An der Kundenkarte erkennen Busfahrerinnen und Busfahrer, dass ihr Schüler oder Azubi seid und günstig fahren dürft.

Und so einfach geht’s:
- Druckt euch den Berechtigungsnachweis aus und tragt eure Daten ein
- Schulstempel und Unterschrift drauf

Zusammen mit einem aktuellen Passfoto von euch an einer Verkaufsstelle von Südniedersachsenbus abgeben
Mit deiner neuen Kundenkarte bekommst du deine Schülermonats- oder Schülerwochenkarte an allen Verkaufsstellen und in allen Bussen.

Kundenkarte beantragen im Verkehrsverbund Südniedersachsen (VSN)

Für die Nutzung von Monats- und Wochenkarten brauchst du eine Kundenkarte. Diese bekommst du kostenlos bei Südniedersachsenbus. Vor der ersten Fahrt mit deiner Schülerfahrkarte wird die Nummer der Kundenkarte auf die Monats-/ bzw. Wochenkarte übertragen, sofern der Aufdruck nicht über die Fahrkartendrucker erfolgt. Monats- und Wochenkarten gelten für den aufgedruckten oder aufgestempelten Monat bzw. die Woche. Die Karten sind nicht übertragbar.

Und so einfach geht’s:
- Antrag für eine Kundenkarte bei Südniedersachsenbus besorgen und Daten eintragen
- Foto einkleben nicht vergessen
- Von der Schule bzw. Ausbildungsstätte das Ausbildungsverhältnis bestätigen lassen. Bei Studenten reicht die Vorlage des Studentenausweises
- Alle Unterlagen bei Südniedersachsenbus in Göttingen oder Holzminden einreichen und gültige Kundenkarte bekommen